Weltbereich Australien

tasa

Tasmanien für Foodies

Tasmanien ist eine etwas isolierte Insel, daher konnten ihre Einwohner eine eigene Küche entwickeln, ohne zu viel Einfluss aus der imperialistischen Welt. Diese originellen Gerichte und Mahlzeiten werden immer öfter von den einreisenden Ausländern wirklich begehrt. Es gibt sogar Touristengruppen, die nur an den kulinarischen Vorteilen der Insel interessiert sind.

Weiter >
asid

Vorzüge von Sydney

Wird jemand gebeten, eine Stadt in Australien zu nennen, ist sicherlich die erste Stadt, die einem in den Sinn kommt, Sydney, die größte und zugleich älteste Stadt Australiens. Hier legten die ersten Schiffe, die Häftlinge aus Großbritannien brachten an, denn Australien, als britische Kolonie, diente den britischen Monarchen zu Anfang als Haftanstalt. Durch diese Gefangenen entstand Sydney. Von seiner Vergangenheit ist in Sydney heute aber nicht mehr allzu viel zu sehen, ist es mit seinen fast 4 Mio. Einwohnern doch eine kosmopolitische Metropole geworden.

Weiter >