Weltbereich NordAmerika

ar

Arizona

Reisen nach Arizona bringen den Urlauber in einen ganz besonderen Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika. Arizona – oder aus dem spanischen übersetzt „arida zona“, was wüstenhaftes Gebiet bedeutet – mit der Hauptstadt Phoenix, gehört zu einem der wenigen Vierländerecke weltweit. Hier treffen Arizona, Utah, New Mexico und Colorado auf einander.

Weiter >
denver

Modemesse in Denver

Von dieser Modemesse haben voraussichtlich nur die wenigsten Modefreaks in Deutschland gehört. Sie ist aber eins der Höhepunkte der Modebranche in den westlichen Statten von USA. Auch Touristen aus anderen Kontinenten haben sie mittlerweile für sich entdeckt.

Weiter >
gama

Global Gaming Revolution

In der letzten Woche des Septembers jedes Jahres öffnen sich in Las Vegas die Pforten vielen virtuellen Dimensionen. Seit 2001 versammelt die Global Gaming Revolution Fans der elektronischen Unterhaltungsindustrie und wirft sie auf die Knie mit bahnbrechenden Videospielen.

Weiter >
mani

Parkland in Manitoba

Nicht oft besucht, aber trotzdem bezaubernd. Mein Urlaub im Sommer 2015 führte mich nach Roblin, MB. Eine kleine Provinzstadt im Herzen des Parklandes. Landschaftlich nicht atemberaubend, außer man ist Getreidebauer aus Europa, denn dann haut es einen bei den Quadratkilometern, die hier durchgehend mit Gerste oder Weizen bepflanzt sind regelrecht um. Aber man muss tiefer graben, um die wahre Schönheit der Region zu entdecken.

Weiter >
capitol

Kalifornische Musikstudios

Wenn man sich eine musikalische Reise zum Zentrum der Unterhaltungsbranche gönnen möchte, dann gibt es keinen angemesseneren Zielort als die Küste von Kalifornien. Unzählige Musikstudios der A Klasse warten im Zentrum von Los Angeles, aber auch in viel kleineren Ortschaften dieser pazifischen Region.

Weiter >
caribbean drink

Yachtcharter in der Karibik

Die hellblauen Lagunen der karibischen Region und ihre weißen Strände können am bequemsten mit einer Yacht erkundet werden. Solche Wasserobjekte wurden heute dermaßen automatisiert, dass ihre Vorzüge ihrer Technik einer viel breiteren Gruppe von Wasserfreunden zur Verfügung stehen. Eine Segeltour von Havanna bis nach Bridgetown ist ein Traum, den nur die Karibik erfüllen kann.

Weiter >
seas

Seaworld und Discovery Cove

Da unser Termin zum Delfinschwimmen im Discovery Cove  erst am Nachmittag stattfinden sollte, entschieden wir uns, erst ins nahe gelegene Seaworld zu fahren (der Eintritt war bei der Buchung des Discovery Cove enthalten). Unser Auto konnten wir am Discovery Cove stehen lassen und ein Shuttle fuhr uns zum 5 Minuten entfernten Seaworld. Hier konnten wir Delfine und viele andere Meerestiere aus der Nähe betrachten. Besonders gefallen hat uns dabei die Möglichkeit, in den Unterwasserbecken die Pinguine und Haie zu beobachten.

Weiter >
jamas

Segeltörn nach Jamaica

Segeln ist nicht länger nur ein exklusives Luxushobby, das der High Society vorbehalten ist. Die Disziplin ist ein Sport, der viele begeistert und der in Urlaubsgebieten immer weiter verbreitet ist. Ein Segeltörn ist durchaus eine Alternative zum Hotelurlaub, denn er verbindet Erholung und Aktivität miteinander und eignet sich zudem vorzüglich, um die Urlaubsgegend auch wirklich hautnah kennen zu lernen.

Weiter >
kani

Westliches Kanada

Reisen nach Westkanada – das bedeutet für die meisten Touristen ein Rundfahrt mit Auto oder Camper durch Britisch Columbia und ein Stück von Alberta, wobei meistens Vancouver oder Calgary jeweils als Start- und Endziel dienen. Die typische Rundfahrt führt von Vancouver startend nach Osten über Penticton nach Banff und evtl. Calgary, dann nach Nordwesten durch Jasper bis nach Prince Rupert an der Pazifikküste. Von da geht es über die Inside Passage und Vancouver Island zurück nach Vancouver.

Weiter >