gama

Global Gaming Revolution

In der letzten Woche des Septembers jedes Jahres öffnen sich in Las Vegas die Pforten vielen virtuellen Dimensionen. Seit 2001 versammelt die Global Gaming Revolution Fans der elektronischen Unterhaltungsindustrie und wirft sie auf die Knie mit bahnbrechenden Videospielen.

Eine Reise zu diesem Gaming Event lohnt sich auf vielen verschiedenen Ebenen. Vor allem darf man dort noch vor der Marktpremiere neue Modelle der Computerhardware mit eigenen Fingerspitzen testen (danach landen sie erst in jedem Gaming Shop). Diese Produkte werden in der Hardware Abteilung jedes europäischen Shops erst mehrere Monate nach dieser Veranstaltung präsentiert. Global Gaming Revolution begrenzt sich nicht nur zur Hardwaretests und Produktschauen. In separaten Räumen darf man an Gesprächsrunden mit Spieleentwicklern der berühmtesten Softwarestudios teilnehmen. Da bekommt man auch echte Hinweise zu der Programmierung, die bei dem besprochenen Computerspiel verwendet wurde. Bei Wettkämpfen in Klassikspielen darf man die modernste Hardware für den eigenen Computer gewinnen.

Das Meeting der Gaming Gesellschaft dauert ganze vier Tage. Im Gegensatz zu anderen ähnlichen Konferenzen, wird dieses Projekt nicht am Wochenende, sondern von Montag bis Donnerstag ausgetragen. Von den Gästen wird kein Eintrittsgeld verlangt, die ganze Veranstaltung wird von den Computerfirmen und Softwarestudios gesponsert. Ein Gaming Fan wird aus diesem Treffen auch viele Souvenirs mitbringen, wie Figuren der Spielcharaktere oder Druckmaterialien zu verschiedenen Spieletiteln, die erst erschienen sollen.

Tags:  ,

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>